Fünf einfache Rezepte, die Zeit sparen!  
Nyonya Cooking
Mitglied werden
Prämium-Funktionen
Mein Konto
Für Mitglieder
Gebratene malaysische Garnelen mit Tamarinden

Jetzt ansehen

Gebratene malaysische Garnelen mit Tamarinden

Meeresfrüchte

Kategorie

Meeresfrüchte

Einfach

Schwierigkeitsgrad

Einfach

Kochzeit

Kochzeit

10 M

Portionen

Ergebnis

2 Portionen
Grace Teo
Grace Teo   thegraceteo
Veröffentlicht am September 27, 2012

  Basierend auf 249 Bewertungen  Jetzt ansehen

Hintergrund

Das Assam Prawns ist eines der vielen peranakanischen Gerichte mit denen ich aufgewachsen bin. Kein Gericht ist so simpel in seiner Zubereitung wie dieses. Mit ein wenig Salz, Zucker und dem Herzstück dieses Gerichtes, nämlich Tamarindenpaste, ist ein großartiges Gericht kreiert worden! Zweifellos ist dieses Gericht appetitanregend. Die Süße der Garnelen und der säuerliche Geschmack der Tamarindenpaste schaffen ein tolles Aroma.

Dieses Gericht ist aufgrund der wenigen Zutaten und der geringen Zubereitungszeit das perfekte Rezept für den Feierabend. Lieben wir nicht einfache, schnelle und köstliche Gerichte?

Gebratene malaysische Garnelen mit Tamarinden ist auch bekannt als: Assam Garnelen

Community Food-Snaps

Zutaten

A

  • 400 Gramm Garnelen
  • 2 Esslöffel Tamarindepaste
  • Salz
  • Zucker

Schritte zur Vorbereitung

null

Schritt 1:

Marinieren der Garnelen mit zwei Esslöffel Tamarindenpaste.

null

Schritt 2:

Nach Geschmack etwas Salz und Zucker hinzufügen.

Schritt 3:

Falls die Tamarindenpaste zu dick ist, etwas Wasser hinzugeben.

Schritt 4:

Die Garnelen unter Rühren bei mittlerer bis geringer Hitze kurz anbraten bis der Tamarindensaft versiegt.